Tafel Erding

Übergabe KühlfahrzeugIn vielen Städten gibt es sogenannte "Tafeln", d.h. Einrichtungen, die Lebensmittel zu symbolischen Preisen an Bedürftige verteilen. Diese Lebensmittel erhalten sie von Supermärkten und kleinen Geschäften, die Waren, die sich kurz vor dem Ablaufdatum befinden, kostenlos zur Verfügung stellen. Die EU verlangt, dass insbesondere in der warmen Jahreszeit eine durchgehende Kühlkette von der Abholung bis zur Verteilung gewährleistet wird. Die Anschaffung entsprechender Kühlfahrzeuge überfordert jedoch die Tafeln. Sie sind deshalb auf die Unterstützung durch Dritte angewiesen.

In vielen Städten gibt es sogenannte "Tafeln", d.h. Einrichtungen, die Lebensmittel zu symbolischen Preisen an Bedürftige verteilen. Diese Lebensmittel erhalten sie von Supermärkten und kleinen Geschäften, die Waren, die sich kurz vor dem Ablaufdatum befinden, kostenlos zur Verfügung stellen. Die EU verlangt, dass insbesondere in der warmen Jahreszeit eine durchgehende Kühlkette von der Abholung bis zur Verteilung gewährleistet wird. Die Anschaffung entsprechender Kühlfahrzeuge überfordert jedoch die Tafeln. Sie sind deshalb auf die Unterstützung durch Dritte angewiesen.

Träger der Tafel Erding ist die Nachbarschaftshilfe. Sie konnte nun das dringend benötigte Kühlfahrzeug anschaffen, weil der Lions Club Erding diese Aktion mit rd. 8.300 € förderte. Der Lions Club Erding hat außerdem erreicht, dass die Fa. Nagel die Kosten für Instandhaltung und die Allianz-Direktion Gänger-Guerra die Kosten für die Versicherung übernehmen.